.
.
.

Deutschland hat im Laufe seiner Geschichte schon einiges erlebt und Politiker kommen und gehen, ihre Wahlversprechen und sonstigen Aussagen ebenfalls. Es mag Jahre oder Jahrzehnte dauern, aber am Ende zählt nur, wie gut geht es einem Land. Ganz sicher sind Exportüberschüsse und wirtschaftliche Aspekte nicht das Mass aller Dinge. Es zählt sehr wohl auch, wie wohl fühlen sich die Menschen und wie gestaltet sich deren Zukunft und Entwicklung, welche Perspektiven hat ein Land und seine Bürger. So gesehen ging es Deutschland seit 1945 recht gut.

Was sich aber jetzt aber seit 2015 anbahnt, sprengt alle historischen Ereignisse in Deutschland und auch Europa. Eine selbstherrliche, unbelehrbare und grössenwahnsinnige Bundeskanzlerin hat sich aufgemacht, Deutschland in Grund und Boden zu regieren. Suizid, als politisches Parteiprogramm. Ihre politische Konzeptionslosigkeit hat dazu geführt, dass Deutschland in einem Rahmen gespalten ist und sich dies zu einer ernsthaften Bedrohung für die Zukunft des Landes entwickelt hat. Angela Merkel hat mit ihrer Politik nicht nur die Spaltung der Gesellschaft vorangetrieben,  sondern auch berechtigte Angst, Unsicherheit und grosse Besorgnis ausgelöst, wie man es bisher nie in diesem Land seit 1945 erlebt und wahrgenommen hat. Die Gefahr und Bedrohung im Land ist real und allgegenwärtig.

Angela Merkel hat sich wie eine Sonnenkönigin über das Volk erhoben, dieses entmündigt, spielt es mit falschen Wert- und Moralvorstellungen gegeneinander aus und zeigt somit einmal mehr ihr wahres Gesicht. Sie ist keine Politikerin, die Visionen oder Ziele hat und kennt, Menschen oder Länder zusammenbringt, Konflikte löst und Kontrahenten an einem Tisch vereint. Im Gegenteil, sie ist Mitverursacherin- wie in der Ukraine – von kriegerischen oder militärischen Abenteuern, spielt alle gegeneinander aus, stachelt an und hält sich an ihrem US-Bruder fest, dem sie hündisch ergeben ist. Dieser grosse Bruder ist verantwortlich dafür, das unser ganzer Planet in Flammen steht. Dann hetzt sie uns gegen Russland auf und meint, das sei gute und wahre Politik. 

All das hat man über 10 Jahre ihrer Kanzlerschaft beobachten, akzeptieren und schönreden können. Aber jetzt hat sie ihr wahres Gesicht gezeigt, indem sie mit der gleichen Politik und Vorgehensweise dabei ist, Deutschland und Europa zu zerstören. Ihr mangelndes Einfühlungsvermögen und ihre soziopathischen Verhaltensweisen zeigen die tiefverwurzelten Ablehnung dem eigenen Land und seinen Menschen gegenüber.

Wir müssen nicht über Flüchtlinge und die Motive ihres Flüchtlingsdesasters diskutieren, wir müssen uns nur anschauen, in welchem Zustand sich Deutschland und seine Bürger befinden. Viele Menschen sind aufgebracht, verängstigt, und vollkommen fassungslos bei dem, was mit ihnen und ihrem Land geschieht.

Keine Politik hat das Recht, sein Land in einen solchen Abgrund zu führen, oder solchen unplanbaren Gefahren auszusetzen. Im Gegenteil, es ist die Pflicht der Politik, ein Land vor solch einem Zustand zu schützen und zu bewahren. Dazu ist Angela Merkel jedoch nicht in der Lage. Sie hat Europa gegen Deutschland aufgebracht, isoliert und ein politisches Klima geschaffen, bei dem es notwendig geworden ist, dass die europäischen Länder nicht mehr zusammen arbeiten, sondern jeder für sich selber schaut, dass seine Bürger – im Gegensatz zu Deutschland – geschützt werden.

Ihre gescheiterte Flüchtlingspolitik hat dazu geführt, dass fast alle europäischen Länder die Reissleine gezogen haben, um sich zum Selbstschutz über die deutsche Politik hinwegzusetzen, damit es in ihrem Land nicht genauso drunter rund drüber geht wie in Deutschland. Was macht Angela Merkel in diesem Fall ? Sie greift diese Länder an, wirft ihnen mangelnde Solidarität vor und erweckt so den Eindruck, diese Länder hätten sich von Europa abgewendet. Diejenigen Länder, welche richtig handeln in der Flüchtlingskrise werden von ihr beschimpft und bekämpft und IHR falsches, krankhaftes und wahnhaftes Handeln wird uns als Lösung präsentiert.

Was in Deutschland täglich praktiziert wird - die eigenen Bürger gegeneinander auszuspielen - zelebriert sie auch mit Europa und ist ein ständiger Begleiter ihrer Politik. Diese Bundeskanzlerin ist kriminell, unfähig und gehört vor Gericht gestellt. Alle müssen sich allerdings auch darüber im Klaren sein, dass sie treue Vasallen hat, welche diese krankhaften, demokratiefeindlichen und desaströsen Politik unterstützen und mittragen. Es ist nicht die Bundeskanzlerin alleine, sondern es gehört auch ihr gesamter Hofstaat dazu und ein Machtapparat, der ihr Zerstörungswerk ermöglicht und festigt.
Ob ein unfähiger Sigmar Gabriel, ein Heiko Maas, der wie ein tollwütiger Bullterrier, als Justizminister, eine Demokratiefeindlichkeit an den Tag legt, die seinesgleichen sucht. Angela Merkel hat ihre treuen Schergen um sich gereiht, um ihre Politik ungehindert zu vollziehen.

Dieser merkelsche Politik- und Flüchtlingswahn und der dahinter stehende Machtapparat spaltet Deutschland, bringt die Menschen gegeneinander auf und führt zu Unfrieden, Wut und Hass. Es wird eine bewusste Situation von dieser Politik und Regierung herbeigeführt und in kauf genommen, dass die Menschen immer mehr aufbegehren und dumm genug sind, aufeinander los zu gehen, anstatt diese Pläne zu durchkreuzen und die Verantwortlichen dieser Politik auf politischen Wege zu entmachten und vor Gericht zu stellen.

Die politischen Institutionen in Berlin erkennen nicht, dass man so mit seinem Volk und den Menschen nicht umgehen kann und darf. Die moralischen und ethischen Merkmale einer gesunden und zukunftsweisenden Demokratie sind vollkommen ausgeschaltet. Diese Krise ist nicht entstanden,  weil Flüchtlinge nach Europa strömen, sondern weil man sie eingeladen hat, aber selbst das wird von den Merkel Anhängern bis heute bestritten, oder mit moralischen Argumenten schöngeredet. Man hat Flüchtlingsströme bewusst herbeigeführt und ohne Kontrolle, wer da eigentlich alles kommt, jeden durchgewunken.

Ein Offenbahrungseid für jedes Rechtssystem und die Sicherheit eines Landes. Weil die Bundesregierung nicht fähig ist, logisch, vernünftig und zielgerichtet darauf zu reagieren und zu handeln, haben wir eine deutsche und europäische Krise und ein ernsthaftes Bedrohungsszenario. Dieser Zustand ist entstanden, weil sowohl Angela Merkel als auch ihre Mitläufer unfähig eines gesunden Denkens und Handelns und in ihrem krankhaften politischen Vorgehen der irrigen Meinung sind, diese Krise muss gefälligst vom gesamten deutschen und europäischen Volk gelöst werden. Das Volk jedoch wird in diesem politischen Grössenwahn gar nicht erst gefragt und zu Leibeigene degradiert. Eine solche Politik kann niemals funktionieren, sie ist gepflastert mit Ungerechtigkeit und der Zerstörung des inneren Friedens.

Wenn die Interessen der Flüchtlinge mehr wert sind, ihre Bedürfnisse mehr zählen und es die einzige Pflicht des Steuerzahlers ist nur mitzuhelfen, anstatt eine eigene Meinung und Mitspracherecht zu haben, dann ist es zwangsläufig so, dass die Menschen aufbegehren oder sogar aufeinander losgehen.

Deutschland muss sich schützen, nicht nur vor diesem Flüchtlingsexodus, sondern auch vor der eigenen Politik, der Bundesregierung und vor allem vor Angela Merkel. Der Schaden ist bereits angerichtet und bedroht Deutschland und Europa in allen Bereichen. Mehr noch, er wird sich auch auf zukünftige Generationen negativ auswirken.

In jedem Job geht die Eigensicherung vor der Hilfestellung, denn der Retter darf niemals gefährdet werden. Im Falle der merkleschen Politik gilt das nicht. Dort wird der Selbstschutz komplett demontiert und abgeschaltet und dies mit falschen moralischen Begründungen legalisiert.

Die Bedrohungslage in Deutschland ist sehr ernst, der Patient Deutschland und Europa sind schwer angeschlagen. Es mag jetzt noch weit weg klingen, unvorstellbar und realitätsfremd, aber selbst ein Bürgerkrieg ist möglich. 
Wer darüber lächelt, der sollte daran denken, dass 2015 auch niemand gedacht hätte, dass Angela Merkel Deutschland und Europa in solch ein Desaster führen und gegen die Wand fahren würde und alle politischen Schutzmechanismen einer Demokratie vollkommen versagen, weil niemand innerhalb der Politik, dieses Zerstörungswerk aufhält. 





Gesellschaft ,

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.